Chronologie

Die Salzgitter Europlatinen GmbH (SZEP) wurde im Jahre 1997 gegründet. Nach dem Aufbau der ersten Produktionsanlage startete die Produktion im Jahr 1998. Fortlaufend wurde in die Erweiterung und Modernisierung der Produktionskapazität investiert.

Im Jahr 2000 wurde eine halbautomatische Laserschweißanlage für Prototypen und Kleinserien implementiert. In den Folgejahren 2002, 2003 und 2010 kamen neben einer Punktschweißanlage vier weitere Groß-Schweißanlagen hinzu, die mit Nd:YAG Festkörperlasern arbeiten. Die Anlagenkonzepte stellen eine hohe Flexibilität zur Verfügung, um auf die Wünsche unsere Partner individuell eingehen zu können. Weitere hoch flexible Konzepte sind in der Realisierungsphase.